URL: www.obing.de/?Sehenswertes___Pestkapelle

Pestkapelle

Erinnerung an eine schreckliche Zeit

Pestkapelle

Die Pest raffte im 14. und 17. Jahrhundert viele Einwohner dahin. Die Toten von Obing, Pittenhart und Albertaich wurden auf dem Pestfriedhof im Wald zwischen Obing und Pittenhart begraben.


Hunderte von Menschen raffte diese schreckliche Krankheit an einem Tag dahin, ein großes Sterben herrschte überall. Weit entfernt von den menschlichen Wohnungen wurden eigene Begräbnisplätze für die an der Pest verstorbenen errichtet, um ihnen ein großes Kreuz oder eine Kapelle erbaut. In der Pestkapelle bei Obing steht geschrieben: "Das durch Krieg, Hunger, Teuerung und Pest verursachte Elend ist so groß, dass keine Feder imstande ist, sie zu beschreiben."