Die Verwaltungsgemeinschaft Obing, Landkreis Traunstein (ca. 7.500 Einwohner), im Chiemgau gelegen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Sachbearbeiter/-in für die Bauverwaltung in Vollzeit (m/w/d)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitwirkung bei der Bauleitplanung
  • Bauordnungsrecht; verwaltungsmäßige Bearbeitung von Bauanträgen und Vorbescheiden
  • Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO), sowie des Straßen- und Wegerechts
  • Betreuung und Unterhalt gemeindlicher Gebäude und Anlagen
  • Betreuung gemeindlicher Hoch- und Tiefbaumaßnahmen, Bauherrenvertretung
  • Prüfung von Ingenieur-, Architekten- und Bauverträgen, Baurechnungen
  • Aufbau und Betreuung Geoinformationssystem

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung in den Aufgabenschwerpunkten sowie über die Befähigung für die dritte Qualifikationsebene (Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen–fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder Sie haben als Verwaltungsfachwirt (m/w/d) die Fachprüfung II abgelegt bzw. verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r im Bereich der Kommunalverwaltung (VFA-K) oder vergleichbare Qualifikationen
  • alternativ auch abgeschlossene Ausbildung als Meister im Bauhauptgewerbe, Bautechniker o. ä.
  • umfassende Kenntnisse im Bauplanungs- und -ordnungsrecht
  • praktische Berufserfahrung in öffentlichen Bauverwaltungen
  • insbesondere Kenntnisse im BayStrWG, sowie der VOB bzw. VOL
  • fundierte EDV-Kenntnisse, z. B. auch GIS-Systeme
  • Engagement, Eigeninitiative sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • aktive Bereitschaft zur fachbezogenen Fortbildung

Wir bieten:

  • einen abwechslungsreichen, verantwortungsvollen sowie konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz mit allen Vorzügen des öffentlichen Dienstes,
  • vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeiten,
  • ein angenehmes Arbeitsklima mit einem eingespielten, freundlichen Kollegium,
  • in einem modernen, ansprechenden Arbeitsumfeld,
  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • gleitende Arbeitszeit

Hinweise:

  • Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung
    und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.
  • Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht erstattet.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens Montag, 31.01.2021 an

Verwaltungsgemeinschaft Obing
Geschäftsleiter
Herrn Thomas König
Kienberger Straße 5
83119 Obing

oder digital per E-Mail an: koenig@vg-obing.de

(ausschließlich im PDF-Format im Umfang von maximal 20 MB).

Für weitere Informationen und etwaige Fragen stehen Ihnen der Geschäftsleiter Herr Thomas König (Tel.-Nr. 08264/8986-10), sowie der Bauamtsleiter Herr Josef Schluck gerne zur Verfügung.